UNTERNEHMEN

Gegenwärtig ist WEAT mit weit über 5.000 angeschlossenen Tankstellen marktführend in der elektronischen Abrechnung von bargeldlosen Zahlungsmitteln. Auf den WEAT-eigenen Systemen werden so pro Jahr über 300 Millionen Karten-Zahlungen autorisiert und bei den entsprechenden Banken und Kartenherausgebern zur Abrechnung eingereicht.

Als größter Netzbetreiber im Tankstellengeschäft ist WEAT europaweit tätig und hat sich als Branchenführer zu dem Spezialisten für den Netzbetrieb und die Automation im Tankstellengeschäft etabliert. Über 25 Jahre branchenspezifische Erfahrungen sprechen für sich.

5.000

angeschlossenen Tankstellen

300 Mio.

Kartenzahlungen autorisiert & eingereicht

25 Jahre

branchenspezifische Erfahrung

Nicht nur bei der bargeldlosen Zahlung bis zur anschließenden Gutschrift auf Ihrem Konto, sondern auch beim Preismanagement an Ihren Tankstellen unterstützt Sie WEAT. Es ist heute möglich, von Ihrer Zentrale aus die Steuerung der Preistafeln zu übernehmen und so im preisintensiven Tankstellenmarkt optimal zu agieren. Durch Einbeziehen von (Wettbewerbs-) Preisdaten – wie z.B. von der Markttransparenzstelle MTS – ist auch ein automatisiertes Pricing möglich.

Selbstverständlich haben Sie dabei jederzeit einen Überblick über Peil- und Uhrenstände der entsprechenden Stationen. Die marktorientierte Weiterentwicklung und die konsequente Mandantenfähigkeit des WEAT-Systems haben dazu beigetragen, dass WEAT zum größten Netzbetreiber für die Abwicklung des Karten-, Nassdaten und Preismanagements für Tankstellen herangewachsen ist.