WEAT ist mit über 5.000 angeschlossenen Tankstellen marktführend in der elektronischen Abrechnung von bargeldlosen Zahlungsmitteln.

Auf den WEAT-eigenen Systemen werden pro Jahr über 350 Millionen Karten-Zahlungen autorisiert und bei den entsprechenden Banken und Kartenherausgebern eingereicht. Als größter Netzbetreiber ist WEAT europaweit tätig und hat sich als Branchenführer für den Netzbetrieb und die Automation im Tankstellengeschäft etabliert.

Über 30 Jahre branchenspezifische Erfahrung sprechen für sich.

weiterlesen

NEWS

Neuanzeige von PSD2-Bereichsausnahmen bis zum 1. September 2022 - betroffen sind Mineralölhändler, die eigene Stations-/Tankkarten herausgeben -

Im Februar 2022 wurde von der Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) die endgültige Fassung der...

weiterlesen

PRODUKTE

Bargeldloser Zahlungsverkehr und Tankstellensteuerung
WEAT ist der Spezialist für bargeldlosen Zahlungsverkehr in der Mobilitätsbranche.

Das Produktportfolio umfasst den bargeldlosen Zahlungsverkehr mit allen üblichen Debit- und Kreditkarten, sowie Spezialitäten des Tankstellengeschäfts und zunehmend auch der Elektromobilität, wie die Autorisierung von Flotten- und Gesellschaftskarten und der Warengruppenübermittlung. Seit der Gründung bietet WEAT zusätzliche, branchenspezifische Dienstleistungen für die Tankstellensteuerung an, die sich den neusten Marktforderungen anpassen. Über die WEAT-Schnittstelle erhalten unsere Kunden Informationen zu Absatzmengen, Peildaten und Umsätze, und zukünftig auch Ladepunktinformationen. Zusätzlich wird die Markttransparenzstelle informiert und Preise können an einzelne oder ganze Netze verschickt werden.

weiterlesen